You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 76.

Thursday, October 3rd 2019, 7:12pm

Author: Thilo Böck

11. Jahrestagung der DGHT AG Warane & Krustenechsen im Reptilium Landau

Liebe Waranfreunde, im Anhang das finale Programm unserer diesjährigen Tagung in Landau ich würde mich freuen viele von euch zu sehen Herzliche Grüße Thilo Böck

Wednesday, April 18th 2018, 12:58am

Author: sungazer

[[[ Treffen der AG-Warane 2018 in Frankfurt am Main ]]]

Quoted from "blackeye" Zur Eigenwerbung .... eine klitzekleine Bildauswahl als Vorgeschmack auf den Australien-Vortrag. Dennis ich kann nur nochmals sagen - es war mega!!! DANKE nochmals!

Wednesday, April 18th 2018, 12:53am

Author: sungazer

[[[ Treffen der AG-Warane 2018 in Frankfurt am Main ]]]

Guten Abend Zusammen, auch wir waren positiv überrascht über die Anzahl der Anwesenden. Ob sich die Werbung die einige Mitglieder, Nicht-Mitglieder, aber auch einfach nur Freunde der AG für die AG machten tatsächlich so positiv ausgewirkt hat ist nicht reproduzierbar, gilt jedoch als sehr wahrscheinlich. In vielen Vorgesprächen ließen sich einige durchaus in den Social-Media Kanälen begeistern und sagten zu. Die meisten die zusagten sah man auch sodann in Frankfurt. Es war ein rundum tolles Prog...

Friday, November 17th 2017, 12:46am

Author: sungazer

Käfer, Würmer, Mäuse: Futterfrage

https://www.amazon.de/Stachelschwanzwara…helschwanzwaran

Wednesday, August 16th 2017, 2:54am

Author: sungazer

Exanthematicus Verstopfung, OP überstanden, Ursachenforschung

Hallo Chris, danke auch dir für das Feedback, was mich allerdings etwas sorgend stimmt... Am Sonntag schriebst du ja dass du dir das ganze nicht erklären kannst so richtig, ebenfalls wie deine Tierärztin nicht wirklich schlau daraus wird. Letztere wird medizinisch betrachtet wohl keine nennenswerte Auffälligkeiten feststellen können, weshalb auch sie vor einem "Rätsel" steht/stand. Sie hat vermutlich keine so detailierte Beschreibung deiner Haltung wie wir hier. Folgedessen möchtest du doch Info...

Tuesday, August 15th 2017, 3:30pm

Author: sungazer

Exanthematicus Verstopfung, OP überstanden, Ursachenforschung

Hallo Zusammen, Julia ist grad nicht greifbar da sie noch arbeiten ist, aber - meines Wissens gibt es keine haltbare wissenschaftliche Darlegung damit "Heuschreckengebein" per se Verdauungsprobleme verursacht. Sie bestehen zum Großteil genauso aus etwa 50% Chitin, sowie Proteinen etc. wie die restliche Cuticula/Exoskelett. Insofern kann dies u.a. Mithilfe der Magensäure aufgeschlossen/mitverdaut werden, oder nicht. Da wir bei Varanus exanthematicus von einem opportunistischen Fresser, noch dazu ...

Saturday, May 13th 2017, 8:38pm

Author: sungazer

Forentreffen 2017

Hallo Ertan, es ist auch niemand verpflichtet auf Facebook einen Account zu machen und es wird selbstredend auch niemand dazu gedrängt. geht s nach mir persönlich könnte man Facebook sofort abschalten. Fakt ist aber dass wir uns vor solchen Medien und anderen "technologischen Fortschritten" leider nicht oder nur selten verstecken können. Zudem haben sie ja auch was praktisches. Es ist also immer ein für und wieder. Fakt ist - die Mehrzahl aller heute im Web fungierenden Menschen nutz nun mal sol...

Wednesday, May 10th 2017, 12:26pm

Author: sungazer

Forentreffen 2017

Lieber Thomas, wenn dir die Hintergründe nicht bekannt sind oder auch nicht Interessieren, dann darf man auch mal nichts dazu sagen Ich meine schon dass hier offen und ehrlich Miteinander gesprochen werden kann, bzw. geschrieben. Niemand hegt gegen den anderen einen Groll, oder gar destruktive Absichten, aber man muss auch Ross und Reiter nennen und Tacheles kommunizieren sonst kommt nur Stagnation dabei heraus. Ich möchte nicht damit unser Hobby in der Senke verschwindet, und ich wünsche mir pe...

Tuesday, May 9th 2017, 3:10pm

Author: sungazer

Forentreffen 2017

Danke Esther, sehr gut geschrieben. Dennis - wenn jemand ein Amt nicht erfüllen kann aus beruflichen oder auch privaten Gründen dann ist das ein hinzunehmender Umstand der nicht Diskutierbar ist, sondern selbstredend sein sollte. Ich kenne das nur zu gut selbst. Meine Kritik richtete sich an die obig dargelegten Umstände und die sind für mich nach wie vor gegeben. Kurzum: Wenn ich da dann nicht selbst aktiv werden passiert halt auch nix. Ein Amt inne haben bedeutet unendlich viel aktive Arbeit u...

Monday, May 8th 2017, 3:04pm

Author: sungazer

Forentreffen 2017

Möchte da auch etwas Kritik anbringen. Mir sind einige Referenten bekannt die sich gemeldet hatten. Mich inkludiert. Für eine Tagung meiner Erfahrung nach (ich habe auch schon einige Tagungen veranstaltet) ausreichend, bzw. über einen abendlichen Diavortrag o.ä. allemal zu ergänzen und schön abzurunden gewesen. Die Diskussion darüber ob und wenn ja "was" für ein Treffen es geben soll, ist auch schon sehr lange im Raum. Daher ist die Aussage der "schlechten Zeitraumes", zwar jetzt berechtigt, abe...

Wednesday, May 3rd 2017, 12:37am

Author: sungazer

Varanus storri

Hallo Thorben, schön dass du nun auch Privat Warane hast Auch ich freue mich für dich, war ja schon länger ein Wunsch... storri genossen längere Zeit einen zweifelhaften Ruf, bedingt durch mögliche innerartliche Aggressionen. Es scheint aber nicht ganz so stark verbreitet zu sein wie anfänglich vermutet. Ich möchte mich sogar unbedingt Esther und Bernd anschließen. Es ist mitunter sehr wichtig für Aktivität und Wohlergehen dass entsprechend Licht angeboten wird. Die Temperatur ansich ist leider ...

Wednesday, April 5th 2017, 7:27pm

Author: sungazer

Neuer Waran eingezogen

Hallo Tina, grundsätzlich muss man bedenken dass Warane als Einzelgänger aus der Natur bekannt sind. Nun eignen sich etliche Arten aber doch recht gut zur Paarhaltung, oder gar Gruppenhaltung. Aber auch hier bestätigen die Ausnahmen die Regel. Ich persönlich kenne innerartliche Aggressionen die permanent sind aber in ihrer Intensität jahreszeitlich schwanken genauso, wie Aggressionen die sich wieder legen. Ich würde hier weitere Versuche wagen unter verschiedenen Optionen, die auch untereinander...

Wednesday, April 5th 2017, 7:18pm

Author: sungazer

Einsteiger in die Haltung von Waranen

Hallo Mario, auch von mir noch ein verspätetes Willkommen im Forum. Hab das grob Überflogen gerade. Möchte mich Bernd im großen und ganzen anschließen. Auch bzgl. der Haltedimensionen Grüße Thilo

Monday, February 27th 2017, 10:42pm

Author: sungazer

Macraei Becken

Wie schon an anderer Stelle mitgeteilt Daniel, ich würde die Finger davon lassen. Gruß Thilo

Monday, February 27th 2017, 10:40pm

Author: sungazer

Warankeller

Technische Sahnestücke Josef - coole Sache Grüße Thilo

Monday, February 27th 2017, 10:38pm

Author: sungazer

03.03.17: DGHT RG Mönchengladbach / Krefeld: Impressionen aus der Garage - Der ganz normale Wahnsinn des Terrarienbaus

Sag Philipp bitte einen ganz arg lieben Gruß von "seinem Österreicher" Thilo Der Vortrag wird Spitze - wäre gerne mal dabei wer in der Nähe wohnt - fahrt hin Leute!! Grüße Thilo

Monday, February 27th 2017, 10:36pm

Author: sungazer

Hallo und - ethnologische Forschung im Forum!?

Hallo Lisa, klingt ja Interessant... Ich bin gespannt... Dieses Forum hier behandelt keine Phelsumen das ist Korrekt. Einige wenige hier halten und züchten aber auch Phelsumen. Ich ebenso. Ich beteilige mich auch an einem Arterhaltungsprojekt wo eben auch der Zoo Köln involviert ist. Ich werde von deinem Tun also bestimmt erfahren. Wie gesagt ich bin sehr neugierig darauf. "Feldforschung" im Zoo Köln... klingt spannend Für den Import spielt diese Gattung jedoch kaum mehr eine Rolle. Die meisten ...

Monday, February 27th 2017, 10:18pm

Author: sungazer

Hallo Leute :-)

Guten Abend, und auch von mir ein herzliches Willkommen in unserer überschaubaren aktiven, aber doch feinen Runde Grüße Thilo

Monday, February 27th 2017, 10:15pm

Author: sungazer

Varanus gilleni - Projekt

Hallo Paddy, von der Mulga Akazie sind immer mal wieder kleine Pflänzchen zu haben, ebenso Samen. Bei Spinifex wirds komplizierter. Samen bekommt man selten, und das meiste keimt nur unter komplexer Behandlung. Selbst wenn das geschafft ist, ist dessen Kultivierung nicht einfach. Boden, Temperatur, Düngung, Feuchtigkeit u.v.m. sind in Einklang zu bringen. Kurzum: Unter terraristischen Bedingungen gibt es nicht viele "Enthusiasten" die das hinbekommen dauerhaft. Mir sind jedenfalls kaum welche be...