You are not logged in.

chrieso

Master

  • "chrieso" started this thread

Posts: 327

Location: lengerich westfalen

Occupation: student

Thanks: 2

  • Send private message

1

Sunday, September 3rd 2017, 10:56pm

teju schwanz regenerat. .. ? Erfahrung?

Hey Leute. . Ich habe vor ca 8 Monaten einen Schwarz Weißen teju übernommen.... ein sehr prächtiger Junge. Leider fehlt ein Stück vom schwanz. Meines Wissens nach ist es so das sich bei tejus ein regenerat Bilder . Auch im Netz steht es teilweise so. Mein teju macht aber keine Anstalten da irgend was nachwachsen zu lassen. .


Woran könnte das liegen? Wer hat Erfahrung damit?
1.1 Varanus acanthurus 1.1 Varanus glauerti

scaly-creatures

Intermediate

Posts: 49

Thanks: 13

  • Send private message

2

Monday, September 4th 2017, 7:14pm

Hallo Chrieso,

ich habe bei der Arbeit auch schwarz/weiße, bei einer eigenen Nachzucht aus dem Jahr 2012 hat ein Azubi bei einer Fangaktion ca. die Hälfte des Schwanzes in der Hand gehabt!
Das Tier war zu dem Zeitpunkt etwa 3 Monate alt, jetzt fehlt ihr immer noch ein ganzes Stück vom Schwanz, ich denke es sind vielleicht 3-5 cm nachgewachsen das wars aber auch schon.

Schöne Grüße
David
1,1 Varanus gilleni
2,4 Varanus kingorum

0,2,4 Heloderma suspectum
1,1 Chondrodactylus angulifer angulifer
1,1 Nephrurus amyae
2,2 Nephrurus wheeleri cinctus

1,1 Frettchen
1,1 Main Coon

+ jede Menge Viehzeug bei der Arbeit :D

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

chrieso (04.09.2017)

chrieso

Master

  • "chrieso" started this thread

Posts: 327

Location: lengerich westfalen

Occupation: student

Thanks: 2

  • Send private message

3

Monday, September 4th 2017, 8:46pm

In welchem Zeitraum sind denn diese 3 bis 5 cm gewachsen?
1.1 Varanus acanthurus 1.1 Varanus glauerti

scaly-creatures

Intermediate

Posts: 49

Thanks: 13

  • Send private message

4

Monday, September 4th 2017, 9:12pm

Dadurch das sie sich selbst noch im Wachstum befand ist es schwer da was zu sagen, jedenfalls nicht so schnell wie bei manch Gecko o.ä., das hat schon ein paar Monate gedauert!
Wie alt ist denn dein Tier, und vor allem wie groß?
1,1 Varanus gilleni
2,4 Varanus kingorum

0,2,4 Heloderma suspectum
1,1 Chondrodactylus angulifer angulifer
1,1 Nephrurus amyae
2,2 Nephrurus wheeleri cinctus

1,1 Frettchen
1,1 Main Coon

+ jede Menge Viehzeug bei der Arbeit :D

chrieso

Master

  • "chrieso" started this thread

Posts: 327

Location: lengerich westfalen

Occupation: student

Thanks: 2

  • Send private message

5

Monday, September 4th 2017, 10:49pm

Meiner ist Baujahr 2009. Hätte er den kompletten schwanz wäre er ca. 120 cm. Ich versuche mal ein Bild an zu hängen.
chrieso has attached the following file:
1.1 Varanus acanthurus 1.1 Varanus glauerti

chrieso

Master

  • "chrieso" started this thread

Posts: 327

Location: lengerich westfalen

Occupation: student

Thanks: 2

  • Send private message

6

Monday, September 4th 2017, 10:53pm

Nochmal
chrieso has attached the following file:
1.1 Varanus acanthurus 1.1 Varanus glauerti

chrieso

Master

  • "chrieso" started this thread

Posts: 327

Location: lengerich westfalen

Occupation: student

Thanks: 2

  • Send private message

7

Monday, September 4th 2017, 11:02pm

8)
chrieso has attached the following file:
1.1 Varanus acanthurus 1.1 Varanus glauerti

chrieso

Master

  • "chrieso" started this thread

Posts: 327

Location: lengerich westfalen

Occupation: student

Thanks: 2

  • Send private message

8

Tuesday, September 5th 2017, 10:11pm

Foto schwanz

So... Habe heute mal so gut es geht das schwanzende fotografiert
chrieso has attached the following files:
1.1 Varanus acanthurus 1.1 Varanus glauerti

scaly-creatures

Intermediate

Posts: 49

Thanks: 13

  • Send private message

9

Wednesday, September 6th 2017, 6:38am

Guten morgen,

wie lange ist denn das her? Wie gesagt unser Tier war damals ein Jungtier, bei dir glaube ich nicht das da noch was kommt!
Es sieht auch nicht "ganz sauber" abgetrennt aus, vielleicht sollte hier doch mal ein TA drauf gucken!

Ansonsten ist es ja ein hübschen Kerlchen

Grüße
David
1,1 Varanus gilleni
2,4 Varanus kingorum

0,2,4 Heloderma suspectum
1,1 Chondrodactylus angulifer angulifer
1,1 Nephrurus amyae
2,2 Nephrurus wheeleri cinctus

1,1 Frettchen
1,1 Main Coon

+ jede Menge Viehzeug bei der Arbeit :D

chrieso

Master

  • "chrieso" started this thread

Posts: 327

Location: lengerich westfalen

Occupation: student

Thanks: 2

  • Send private message

10

Wednesday, September 6th 2017, 9:46am

Ich weiß nicht wie lange es her ist
Ich hab ihn ca 9 monate
Da war es ja schon so
Vielleicht muss man die Seele nochmal neu anschleifen :lol1:
1.1 Varanus acanthurus 1.1 Varanus glauerti

chrieso

Master

  • "chrieso" started this thread

Posts: 327

Location: lengerich westfalen

Occupation: student

Thanks: 2

  • Send private message

11

Wednesday, September 6th 2017, 12:24pm

:dash: nicht Seele sondern stelle.... Ich würde gern mal einen Arzt drauf schauen lassen. Wüsste da im Umkreis keinen geeigneten Kandidaten.... Jemand einen Vorschlag ? Osnabrück Radius 100 km ?
1.1 Varanus acanthurus 1.1 Varanus glauerti

Ingo

Master

Posts: 328

Location: 64521

Occupation: Biologe /Drug Hunter

Thanks: 182

  • Send private message

12

Friday, September 8th 2017, 6:31pm

Ich will ja nichts sagen...aber wohnt der tatsächlich in dem Terrarium hinter Dir?
Auf dem Foto im Marktplatz sitzt er jedenfalls in dessen unterem Teil.
Grundfläche nach Deinen Angaben 110 x 80 cm.....
Wenn dem so ist, rate ich Dir stark zur Abgabe des Tejus!

Viele Grüße

Ingo

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

chrieso (08.09.2017)

chrieso

Master

  • "chrieso" started this thread

Posts: 327

Location: lengerich westfalen

Occupation: student

Thanks: 2

  • Send private message

13

Friday, September 8th 2017, 9:05pm

Ich rate dir dringend erstmal alles zu lesen .
.. Die Länge beträgt 180
Außerdem ist die Scheibe immer ein Stück geöffnet und der teju kann das terrarium jederzeit verlassen und sich frei bewegen.... Da du mein Foto im Marktplatz ja so penibel in Augenschein genommen hast wird dir ja auf der linken Seite eine dafür montierte Rampe aufgefallen sein.
... Ich hatte es im Urin. Ich hatte erst vor das Foto anzupassen weil ich genau damit gerechnet habe
1.1 Varanus acanthurus 1.1 Varanus glauerti

Ingo

Master

Posts: 328

Location: 64521

Occupation: Biologe /Drug Hunter

Thanks: 182

  • Send private message

14

Friday, September 8th 2017, 9:31pm

Na dann 180...aber nix für ungut. Man sieht ja den Raum auf Deinen Bildern.. Rampe und Raum sind kein Gewinn für den Teju.
Ich sehe hier auch nach Deinem aufklärenden Hinweis keine Ansätze zu artgerechter Haltung...und auch keine Indizien für diesbezügliche Anstrengungen deinerseits.
Und das möchte ich tatsächlich nicht ungesagt lassen.
Warum hältst Du dieses Tier?
Meiner Meinung nach solltest Du das nicht tun!
Denk mal drüber nach.

Viele Grüße

Ingo

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Arne0109 (12.09.2017)

scaly-creatures

Intermediate

Posts: 49

Thanks: 13

  • Send private message

15

Saturday, September 9th 2017, 5:24pm

Moin,

da muss ich Ingo recht geben selbst 180cm ist zu pupsig! Unsere haben knappe 23qm und nutzen diese auch!
Auf der Grundfläche halten andere Zwergwarane oder Bartagamen!

Vielleicht ist ja nachdem Umzug platz für etwas größeres, ich denke 3-4qm sollten es schon sein!

Und wie gesagt was den Schwanz angeht würde ich nen TA drauf gucken lassen! Die sollen wohl ganz gut sein http://tierarztpraxis-dr-heidbrink.de/

Schöne Grüße
David
1,1 Varanus gilleni
2,4 Varanus kingorum

0,2,4 Heloderma suspectum
1,1 Chondrodactylus angulifer angulifer
1,1 Nephrurus amyae
2,2 Nephrurus wheeleri cinctus

1,1 Frettchen
1,1 Main Coon

+ jede Menge Viehzeug bei der Arbeit :D

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Arne0109 (12.09.2017)

Similar threads