You are not logged in.

Smaragd

Moderator

Posts: 154

Occupation: Terrarianer

Thanks: 75

  • Send private message

41

Tuesday, August 29th 2017, 10:20pm

Nabend
ich lese und staune. Es gibt Terrarianer die befassen sich mit Theorie und kommen zur Erkenntnis es geht nicht und andere machen es längst, lesen erst jetzt, dass es gar nicht geht.
Sorry der musste jetzt sein :D


Grüße Esther

Ingo

Master

Posts: 328

Location: 64521

Occupation: Biologe /Drug Hunter

Thanks: 182

  • Send private message

42

Wednesday, August 30th 2017, 12:45pm

Es geht vieles....aber wenn es um Technik geht, die eine Sinneswelt der Pfleglinge bedient, die sich merklich von der unsrigen entscheidet, ist datengetriebenes Vorgehen schon mehr wert, als intuitives.
Sonst leidet eben doch der Sinneseindruck der Pfleglinge- und nicht immer sieht man es denen dann auch an.

Viele Grüße

Ingo

Smaragd

Moderator

Posts: 154

Occupation: Terrarianer

Thanks: 75

  • Send private message

43

Wednesday, August 30th 2017, 1:26pm

Nun ja, ich lese den Strang erst jetzt, der Start war ja 2014. Inzwischen ist auch in Sachen LED viel geschehen.
Leider ist das nicht so offensichtlich für die Terraristik, da wird deutlich geblockt. Warum sollten neue Konzepte aus dem Schubfach geholt werden, wenn es keine Nachfrage gibt? Das Marktgeschehen bestimmen Verbraucher und leider geschieht da wenig.

Gut wir haben ca. ~ 10 verschiedene Anbieter für UV-Leuchtmittel mit EVG und einige Kompakte, dazu noch Mischlichtlampen. Dann kommen die T5 + T8. HCI nicht auslassen. Das alles im Mix sollte ein tolles Spektrum für Thema Warane geben.
Oft aber wird hier Geiz ist Geil praktiziert, ein Leuchtmittel mit UV + einige LSR und gut ist. Ja nicht wesentlich die 100 Watt übersteigen.
Die Aquaristik ist da viel weiter und hier flutscht auch der Markt.

Ingo du weißt, ich habe schon viele Jahre LED im Einsatz und vieles was verbreitet wird, halte ich für Märchen, die Leute von LED abzubringen.
der Link ist z.B. gut geeignet aufzuzeigen wie schnelllebig der Markt ist. Die T8 LED Doppelreihe mit Klarglas habe ich schon ca. 1 Jahr, sie verschwinden schon wieder vom Markt. Bei anderen Produkten ist das auch so, man hat etwas, findet es gut, Angebot läuft aus und man wartet was der Hersteller neu auf den Markt bringt.

Eines ist für mich klar, ich kenne nur ganz wenige Angebote, die speziell für Terraristik auf dem Markt sind. Die Zoo med hätte ich nicht einen Augenblick überhaupt in Erwägung gezogen und das gilt auch für andere.
Egal, ich zieh mein Ding durch, lese aber dennoch rege was so überall diskutiert wird.
Grüße Esther

Ingo

Master

Posts: 328

Location: 64521

Occupation: Biologe /Drug Hunter

Thanks: 182

  • Send private message

44

Wednesday, August 30th 2017, 3:21pm

Um den Eindruck zu vermeiden, ich meide LEDs, habe ich mal durchgezählt:

Im Terrraristikbereich meiner Hobbies habe ich derzeit 24 LED Lampen im Gebrauch. Es kommen dabei 8 verschiedene Typen zum Einsatz. Speziell für die Terraristik angeboten wird davon kein einziger Typ...
Ich finde das sieht nicht so aus, als verteufele ich LEDs in der Terraristik ;)
Allerdings empfiehlt es sich für manche Lampen trotz guter Qualität des Lichts gleich zwie bis drei zusätzliche Trafos mitzukaufen. Die sind nämlich oft eine Schwachstelle - ausser bei recht teuren Produkten. Da halten auch die Trafos.

Ich rate ja auch absolut nicht davon ab...nur zur wohlüberlegten - unter Berücksichtigung technischer und physiologischer Parameter- Anwendung.

Viele Grüße

Ingo

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Smaragd (30.08.2017)

daniel77

Professional

  • "daniel77" started this thread

Posts: 149

Location: neu-ulm

Occupation: Technischer Qualitätsprüfer

Thanks: 36

  • Send private message

45

Thursday, March 8th 2018, 2:42pm

Hallo,

nur mal zur Info, die LED Röhre habe ich jetzt seit 4 Jahren täglich 12Std in Betrieb und sie leuchtet immer noch wie am ersten Tag!
Ob ich jetzt was gespart habe oder nicht, sei mal dahingestellt, aber in meinem anderen Terra musste ich die T8 Repti Glo2.0 schon wieder nach zwei Jahren tauschen ,weil sie defekt war.....
Ich werde mir als Grundbeleuchtung nur noch LED Röhren kaufen und meine anderen Terras nach und nach umrüsten!

Grüße
Daniel

daniel77

Professional

  • "daniel77" started this thread

Posts: 149

Location: neu-ulm

Occupation: Technischer Qualitätsprüfer

Thanks: 36

  • Send private message

46

Tuesday, April 28th 2020, 12:56pm

Hallo zusammen,

hab gar nicht gewusst das es das Forum noch gibt! Aber Egal :D

verrückt, bin gerade über meinen eigenen Beitrag wieder gestolpert.
Jetzt habe ich die LED bald 6 Jahre in meinem Terra...... Wahnsinn wie die Zeit vergeht! :rolleyes:
Und Sie leuchtet immer noch wie am ersten Tag! Was es da alles für Diskussionen gab? :lol1:
Fakt ist, hätte ich ne T8 Röhre verwendet, hätte ich die sicher schon 3 x tauschen müssen und die LED Technik ist sicher schon weiter vorangeschritten.
Oder Ingo? :D

Grüße
Daniel

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Smaragd (28.04.2020)

Similar threads