You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Waranweltforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

StephanH

Beginner

  • "StephanH" started this thread

Posts: 2

Location: Wolfratshausen

Occupation: Mischmeister

  • Send private message

1

Sunday, November 10th 2013, 8:06pm

Verliebt in Steppenwarane

Hallo alle zusammen

Ich heiße Stephan, bin 35 Jahre und komme aus Wolfratshausen.Und ein Waranneuling , habe mich total auf Steppenwarane eingeschoßen.Hat beim ersten Blick gleich zoom gemacht. Und jetzt bin ich hier deshalb auf der Suche nach Hilfe, was die eventuelle Planung eines Terrarium für zwei Steppenwarane angeht. ?(

Da ich möchte, dass es meinen Waran bei mir gut geht!!!!!

Als erstes bin ich mir noch unsicher was die Größe angeht. Platz habe ich in der Länge 3,5M Breit 1,2M und der Höhe 1,3M. Ist das genug ?
Gebaut wird das Terrarium aus Holz ( Dreischichtplatte o. OSB).
Und was brauche ich bzw. ist an Beleuchtung sinnvoll ?


Vielen Dank für eure Hilfe gleich im voraus.
Gruß Stephan

motti

Sage

Posts: 691

Location: Luxemburg

Occupation: lenkt mich vom Wochenende ab!

Thanks: 119

  • Send private message

2

Sunday, November 10th 2013, 9:02pm

Hallo Stephan und herzlich :welcome: hier im Forum.

Ich kenne diese Euphorie von mir auch. Aber erst einmal Luft holen und alles ruhig angehen.

Warum möchtest du als "Neuling" unbedingt 2 Warane in einem Terrarium halten? Ich würde dir da absolut erst einmal zu einem Tier anraten. Warane sind in der Natur meistens Einzelgänger, was bedeutet, dass sie auch gut alleine großgezogen werden können. Paarhaltung ist selbst für erfahrene Halter nicht immer einfach und problemlos.
Außerdem, Steppenwarane zu züchten macht eh nicht besonders viel Sinn, da du auf Nachzuchten leider sitzen bleibst.

Beckengröße ist für einen kleinen Steppenwaran als Aufzuchtbecken zu groß, späterhin aber sicher ok, wenn auch nicht großzügig.

Über Beleuchtung würde ich mir erst einmal keine Sorgen machen. Bis dahin ist noch ein langer Weg :D

Für den Terrarienbau für V. exanthematicus findest du sicherlich hier im Forum brauchbare Ideen, und bei Fragen wird dir hier stets geholfen.

Viele Grüße,

Tom
Wer stets der Herde hinterher läuft, wird nur den Ärschen folgen.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

StephanH (10.11.2013)

Posts: 888

Thanks: 96

  • Send private message

3

Monday, November 11th 2013, 9:08am

Moinsen Stephan,
herzlich Willkommen hier.
Da Kommst Du ja aus ner sehr schönen Gegend.
Vg
Arne
Wer die Musik bestelllt, der zahlt Sie auch !



1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

StephanH (18.11.2013)

Sascha

Wohnt hier

Posts: 2,470

Location: Hannover

Occupation: hab ich ...

Thanks: 151

  • Send private message

4

Tuesday, November 12th 2013, 8:01pm

Willkommen und viel Spass beim stöbern!
Tom hat ja bereits alles beantwortet.
Gruss
Sasch@
________
varanus p. panoptes
varanus gilleni
varanus cumingi
:popcorn:

I know how the bunny runs

StephanH

Beginner

  • "StephanH" started this thread

Posts: 2

Location: Wolfratshausen

Occupation: Mischmeister

  • Send private message

5

Wednesday, November 20th 2013, 7:29pm

?( Weiss Zufälig einer einen Züchter Für Steppenwarane in Bayern ? ?(

blackeye

Wohnt hier

Posts: 1,443

Thanks: 536

  • Send private message

6

Wednesday, November 20th 2013, 7:45pm

Klick mich!

... oder wie wäre es mit einem der zahllosen Abgabetiere die so manchem "gut vorbereiteten" Halter zu groß geworden sind.

Gruß
Dennis

motti

Sage

Posts: 691

Location: Luxemburg

Occupation: lenkt mich vom Wochenende ab!

Thanks: 119

  • Send private message

7

Wednesday, November 20th 2013, 7:48pm

Hi,
... oder wie wäre es mit einem der zahllosen Abgabetiere die so manchem "gut vorbereiteten" Halter zu groß geworden sind.
:good-posting: ... , leider!

Gruß,

Tom
Wer stets der Herde hinterher läuft, wird nur den Ärschen folgen.

Posts: 672

Location: Kirchheim am Neckar

Occupation: KFZ-Mech.

Thanks: 93

  • Send private message

8

Wednesday, November 20th 2013, 8:47pm

Sehr schön Dennis :good-posting:
Kann Monika nur empfehlen , habe selbst mein männliches Tier von Ihr.
lg.andreas/duke

Posts: 672

Location: Kirchheim am Neckar

Occupation: KFZ-Mech.

Thanks: 93

  • Send private message

9

Wednesday, November 20th 2013, 8:49pm

Nachtrag
Und ist auch nicht allzuweit entfernt von Dir
lg.andreas/duke

Similar threads