You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Waranweltforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Chris

Professional

  • "Chris" started this thread

Posts: 137

Location: Neuburg

Thanks: 2

  • Send private message

1

Wednesday, February 5th 2020, 9:09pm

Forum hier am Ende bzw. nichts mehr los?

Ist das Forum hier am ENDE?
Der gewallt fehlt es an Stärke wenn die Vernunft die Oberhand Gewinnt.

gizela

Master

Posts: 209

Location: Kempen

Thanks: 25

  • Send private message

2

Wednesday, February 12th 2020, 3:06pm

Hallo,

das Forum ist nicht am Ende.
Aber wie in so vielen anderen Foren auch hat hier scheinbar kaum noch einer Lust etwas zu schreiben oder Probleme / Fragestellungen zu diskutieren.
Das ist schade. Viele weichen auf Facebook aus, aber im Gegensatz zum Forum, wo ich in Ruhe in alten Beiträgen schmökern kann wenn ich etwas suche, ist es dort nach einiger Zeit so gut wie verschwunden.

Man könnte es natürlich aus positiv sehen und davon ausgehen, das einfach niemand mehr Probleme mit seinen Waranen hat, die es zu besprechen gäbe, aber das ist wohl recht unwahrscheinlich.

Ich werde auch weiterhin alle paar Tage hier reinschauen und auf bessere Zeiten hoffen.

Viele Grüße
Stefanie

ertan

Professional

Posts: 191

Location: Hannover

Occupation: CTA/Chemieingenieur

Thanks: 9

  • Send private message

3

Sunday, February 16th 2020, 2:57pm

Hallo,
es sieht wohl so aus, als wenn hier genug Leute noch mitlesen, aber Fragen beantworten oder stellen wohl weniger. Meine Letzte frage wurde seit Monaten gelesen, aber keiner hat geantwortet.
Das ist schon ein wenig enttäuschend. Zu Facebook kann ich nichts sagen, da ich dort nicht unterwegs bin(abgesehen von whats app).
Gruß Ertan

Bernd

Master

Posts: 524

Location: Kevelaer/NRW

Thanks: 13

  • Send private message

4

Friday, February 28th 2020, 8:24pm

Zu Facebook kann ich nichts sagen, da ich dort nicht unterwegs bin(abgesehen von whats app)

Es ist schon sehr schade, dass es hier nicht weiter geht und auch ich benutze das Forum als Informationsquelle aus alten Beiträgen. Gibt es den lohnenswerte WhatsApp Gruppen. Facebook ist für mich ebenso noch keine Pflichtkür.
Gruß, Bernd. :)

Posts: 709

Location: Köln

Occupation: ja

Thanks: 138

  • Send private message

5

Sunday, March 22nd 2020, 8:08pm

Ich bin auch nicht bei Facebook und werde es auch nicht sein. Bin bei Instagram, allerdings ist das ja eher ein Bildermedium und nicht als Forum geeignet.

Würde mich ja schon interessieren, wer aktuell welche Arten hält.
Bei mir leben aktuell

0.0.2 Varanus macraei (sieht nach einem Paar aus)
1.1 Varanus prasinus (hatten kürzlich erste Wachseier)
0.1 Varanus cumingi

Dazu folgende Arten

1.1 Brachylophus fasciatus
1.1 Chlamydosaurus kingii
1.1 Heterodon nasicus
1.1 Correlophus ciliatus

Gruß
Frank

david328

Wohnt hier

Posts: 2,621

Location: Hamm

Occupation: Maler

Thanks: 122

  • Send private message

6

Sunday, March 22nd 2020, 11:55pm

Ich finds auch total schade das hier nicht viel los ist. Vor allem auch das ich viele alter bilder nicht mehr im forum öffnen kann und berichte bei waranwelt . Derzeit halte ich Varanus 2.2 varius, 1.1 mertensi, 1.1 kordensis, 1.1prasinus, 1.1macraei,1.0 flavirifus und 1.1 gilleni
Ich halte:
Varanus salvadorii
varanus g. griseus
Varanus flavirufus
Varanus acanthurus

Posts: 709

Location: Köln

Occupation: ja

Thanks: 138

  • Send private message

7

Monday, March 23rd 2020, 7:16pm

Cooler Bestand! Was ist denn aus deinen salvadorii geworden?

david328

Wohnt hier

Posts: 2,621

Location: Hamm

Occupation: Maler

Thanks: 122

  • Send private message

8

Monday, March 23rd 2020, 10:18pm

Lange geschichte, habe damals den großen 1.0 ( leihgabe) zoo zagreb zur paarungszwecken gegeben, da es ein sehr guter bekannter war. Leider ist mein 1.0 kurze Zeit dannach dort gestorben. Zu hause hatte ich nur noch mein 0.1 und meine nz 0.1.Kurz darauf habe ich mir ein 1.0 gekauft, war aber trotzdem noch nach 1,5 jahren total scheu und hat sich mit meinen weibchen nicht verstanden. Nach langem überlegen habe ich den verkauft. Trotzdem weiter nach einem großen 1.0 gesucht, wobei die Preise innerhalb kurzer bis auf 5000€ gestiegen sind. War mir doch dann zuviel, zudem konnte ich kein passendes gegenstk. finden. Nach langem überlegen habe ich salvadoriis verkauft. Werde aber in Zukunft wenn dann nur 1.0 nur noch halten. Favorite bleibt jetzt erstmal varius bzw großes ziel die erstmal nach zu ziehen. ( habe 1 normal und 3 bells) 1-1.30 m gross 2-2,5 Jahre alt
Ich halte:
Varanus salvadorii
varanus g. griseus
Varanus flavirufus
Varanus acanthurus

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

FrankyCologne (24.03.2020)

ertan

Professional

Posts: 191

Location: Hannover

Occupation: CTA/Chemieingenieur

Thanks: 9

  • Send private message

9

Tuesday, March 24th 2020, 4:28pm

Mein Bestand ist

1.2 varanus pilbarensis
1.2 varanus timorensis Männchen musste ich erstma lrausnehmen hatte seine Frauen angegriffen.
1.2 Varanus trisitis orientalis
1.2 Varanus gileni
Gruß Ertan