You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Waranweltforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

gizela

Master

  • "gizela" started this thread

Posts: 225

Location: Kempen

Thanks: 30

  • Send private message

1

Saturday, January 15th 2022, 4:16pm

04.02.22: RG Mönchengladbach / Krefeld: Überraschendes aus dem Leben einheimischer und tropischer Wildbienen (T. Eltz)

Liebe Mitglieder und Freunde der DGHT Regionalgruppe Mönchengladbach, Krefeld und Umgebung,

unser nächstes Treffen findet am Freitag, 04.02.2022 statt.
Wir beginnen wie immer um 19.30 Uhr und treffen uns in der Gaststätte Hubertuseck, Hubertusstrasse 27 in 47877 Willich-Schiefbahn.

Im Februar werden wir einen thematisch etwas ungewöhnlichen Vortrag haben:
"Geht nicht, gibt´s nicht: Überraschendes aus dem Leben einheimischer und tropischer Wildbienen", präsentiert von Thomas Eltz.
Thomas war bereits im Jahr 2019 mit einem Vortrag über Costa Rica bei uns zu Gast, in dem wir auch Bilder und Informationen zu Wildbienen bekommen haben. Dies war so interessant dass wir ihn gebeten haben seinen Wildbienen-Vortrag ebenfalls bei uns zu halten.
Freuen wir uns auf einen bunten Abend und einen faszinierenden Blick über den Tellerrand!

Die Vortragsumlage beträgt wie immer EUR 3,- pro Person.
Fotos zu allen Vorträgen werden immer vor der Veranstaltung auf unserer Facebook-Seite gezeigt. Schaut doch mal rein und gebt uns einen Like.

Bitte bedenkt das ab sofort in der Gastronomie die 2G+ - Regel gilt und somit zusätzlich zum Impf- und Genesenennachweis bei den meisten noch ein negatives, aktuelles Testergebnis benötigt wird. Informiert euch bitte selbst über die aktuellen Regelungen zum Zeitpunkt unseres Treffens.

Wir freuen uns auf das nächste Treffen!

Viele Grüße
Stefanie Leber